30 Sitzplätze

Lutherstübchen

geruhsame stunden Gewidmet einem großen Reformator

Neben Goethe wird auch Luther mit einem Zimmer geehrt, denn er war ebenso ein sehr bedeutender Gast in Auerbachs Keller. Der Gründer Auerbachs Kellers, Heinrich Stromer von Auerbach, war im 16. Jahrhundert einer der aufgeklärten fortschrittlichen Menschen Leipzigs.

Der bekämpfte, als auch bewunderte Reformator Martin Luther aus Wittenberg war ein Freund Stromers. Um sich in Leipzig vor seinen Feinden zu schützen, quartierte sich Luther bei seinen Besuchen an sicheren Orten, wie auch dem Hause Auerbach, ein. Auch heute noch vermittelt die kleine historische Gaststube das Gefühl von Geborgenheit und Behaglichkeit. Um von einem anstrengenden Tag oder einer langen Reise auszuruhen, bietet das "Lutherstübchen" das ideale Ambiente.

Der Lutherstübchen ist nur im Rahmen eines Menü buchbar!

Das Lutherstübchen steht nach vorheriger Reservierung und der Buchung eines unserer vielfältigen Weinstuben-Menüs bis zu 30 Gästen zur Verfügung.

Ab 20 Personen

Öffnungszeiten

Großer Keller

Öffnungszeiten während der

Fussball-Europameisterschaft

 

Sonntag bis Donnerstag : 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag und Samstag 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

ABWEICHUNG: Donnerstag 27.06.2024 ab 17:00 Uhr

SCHLIEßTAG: Sonntag 30.06.2024

 

 

Mephisto Bar

Montag bis Donnerstag: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag und Samstag: 12:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Sonntag: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr