News für Redakteure

02.10.2008

Martin Semmelrogge liest aus „Faust O“

Leipzig - Prominente Verstärkung für den Literarischen Frühschoppen am Sonntag, 5. Oktober, 11 Uhr, im Auerbachs Keller Leipzig: Der Schauspieler Martin Semmelrogge liest aus dem Buch „Faust 0. Noch eine Tragödie" des Autors Christian Eckl. „Wir freuen uns, Martin Semmelrogge so kurzfristig für diese kulturelle Veranstaltung gewinnen zu können", sagte Pächter Bernhard Rothenberger. Semmelrogge gilt als einer der viel beschäftigsten Darsteller Deutschlands mit zahlreichen Rollen für Kino, Fernsehen und Theater. Der Durchbruch gelang ihm mit dem Kinofilm „Das Boot". Auch Autor Christian Eckl wird beim Literarischen Frühschoppen anwesend sein und sein neues Buch vorstellen.

Darin geht er der Frage nach, wie Goethes Faust lebte, lange bevor er Mephisto traf und die Geschichte ihren bekannten Lauf nahm. Im Anschluss an die Lesung mit Martin Semmelrogge können sich die Besucher auf das witzige Schauspiel „Wo ist Goethe?" mit Christian Schulz als Wolfgang Behrisch, einen Bekannten Goethes, freuen. Nach der literarischen Kost folgt als kulinarischer Höhepunkt ein Zwei-Gang-Menü.

Die Reservierung für die Veranstaltung am 5. Oktober ist ab sofort zum Preis von 24,50 Euro buchbar. Darin sind die Lesung, das Schauspiel und das Zwei-Gang-Menü enthalten. Um Reservierung wird unter der Telefonnummer 0341-216100 gebeten.

Abdruck honorarfrei

Herausgeber:

Auerbachs Keller Leipzig

Rothenberger Betriebs GmbHGrimmaische Straße 2-4

04109 Leipzig

www.auerbachs-keller-leipzig.de

Kontakt:

Katharina Schaller 

Telefon 0341-2161015

Fax 0341-2161026

k.schaller@auerbachs-keller-leipzig.de

zurück zur vorherigen Seite

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.